The Spirit of Carl Sagan

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on print
Wahre Worte von Ann Dryuan

Übersetzung des englischen Originaltextes (siehe https://carlsagan.com) ins Deutsche:

In diesem vierten Jahrhundert der wissenschaftlichen Revolution erweitert sich unser Verständnis der Natur und des Universums in alle Richtungen. Die sozialen, kulturellen und spirituellen Auswirkungen dieser Umwälzung sind unabsehbar. Gleichzeitig befinden sich die auf Hochtechnologie basierenden Medien in einer Phase dramatischer Entwicklung, die es uns ermöglicht, dieses neu erwachende Bewusstsein mit einem bisher ungeahnten Grad an Realitätsnähe zu verbreiten. Unsere planetarische Zivilisation befindet sich in der Endphase der Entwicklung zu einem vollständig interkommunizierenden Organismus. Die Fortschritte bei der visuellen Auflösung, der Interaktivität und der virtuellen Realität machen es möglich, den Joystick der Erforschung in jede Hand zu legen; die Galaxien, das Atom und die Zelle für die persönliche Erkundung zu öffnen. Die Grenzen zwischen Handel, Bildung, Unterhaltung und allen anderen Aspekten menschlicher Aktivitäten verschwimmen immer mehr. Lernen wird heute als ein lebenslanges Streben betrachtet. Und doch sind unsere schillerndsten Unterhaltungsmöglichkeiten für Material reserviert, das weitgehend substanzlos ist. In der Zwischenzeit wird die Entfaltung der Größe des Universums in Echtzeit als Nebenschauplatz behandelt, über den, wenn überhaupt, nur am Rande berichtet wird.

Wir sind ein Team von Autoren, Filmemachern, Produzenten, Forschern, Ingenieuren, Pädagogen und Künstlern, die mit einer wachsenden Zahl von Partnern aus Wissenschaft, Kommunikation und Finanzwesen versuchen, diese Diskrepanz zu beseitigen.

Carl Sagan, Ann Dryuan

Carl Sagan und diejenigen von uns, die das Privileg hatten, mit ihm zusammenzuarbeiten, haben bewiesen, dass es weltweit ein großes Verlangen nach fesselnder Unterhaltung gibt, die unser wachsendes Verständnis der kosmischen Evolution und unseren Platz in dieser großen Geschichte widerspiegelt. Der weltweite Erfolg dieser Bemühungen, sowohl in kritischer als auch in finanzieller Hinsicht, geht über alle denkbaren Alters-, Geschlechts-, Wirtschafts- und Kulturschichten hinaus. Es gibt einen weltweiten Hunger nach Mythen, Bildern und Träumen, die unser radikal verändertes Verständnis davon widerspiegeln, wer, wo und wann wir sind … und wohin wir gehen und wer wir werden könnten.

Die Wissenschaft stellt einige unserer ältesten Annahmen und Grundprinzipien vor gewaltige Herausforderungen. Ihr zweischneidiges Nebenprodukt, die Hochtechnologie, bietet uns noch nie dagewesene Möglichkeiten, auch wenn sie das komplizierte Gefüge der Natur zerreißt. Wir brauchen ein verstärktes wissenschaftliches Bewusstsein, um die Umwelt, die uns am Leben erhält, wiederherzustellen und zu schützen. Die Bestrebungen der Demokratie beruhen auf der Vorstellung von einer informierten Bürgerschaft, die in der Lage ist, weise Entscheidungen zu treffen. Die Entscheidungen, die wir treffen sollen, werden immer komplexer. Sie erfordern das längerfristige Denken und eine größere Toleranz für Mehrdeutigkeiten, die die Wissenschaft fördert. Die neue Wirtschaft basiert auf einem kontinuierlichen Strom wissenschaftlicher und technologischer Innovationen. Sie kann ohne mathematisch und wissenschaftlich gebildete Arbeitnehmer und Verbraucher nicht existieren.
In der Zwischenzeit hat der Aufstieg des Internets zusammen mit den fortschreitenden Visualisierungswerkzeugen neue Erfahrungen und Dienstleistungen für die Bürger ermöglicht.

All diese Erfordernisse und Veränderungen unterstützen das Gefühl der Dringlichkeit und das Vertrauen, das wir in unsere Mission einbringen: Die Menschen auf der Erde für die Macht der wissenschaftlichen Perspektive zu sensibilisieren, um den Planeten zu heilen, eine gerechtere Verteilung seiner Ressourcen zu gewährleisten und uns letztendlich zu den Sternen zu bringen.
Wir werden augen-, hirn-, herz- und seelenfreundliche, wissenschaftlich fundierte und medienübergreifende Unterhaltung schaffen, produzieren und verbreiten.

Wir wollen die Mauern einreißen, die den Rest von uns vom wissenschaftlichen Betrieb ausgeschlossen haben. Wir beabsichtigen, die Sprache, die Werte und die Dramatik der Wissenschaft zu entmystifizieren. Wir wollen Ihnen die Kraft ihrer dauerhaft revolutionären Methodik vermitteln… Sie auf einen wilden Ritt auf einem Kometen mitnehmen… im neuronalen Netz des Universums surfen, um die Infrastruktur eines Traums zu erforschen… in der Zeit zurückreisen, um Ihre Ursprünge in den katastrophalen Explosionen entfernter Sonnen zurückzuverfolgen… die Geheimnisse des Lebens entschlüsseln und Sie auf Ihre eigene Suche nach Leben und Intelligenz auf anderen Welten schicken… den Amazonas-Regenwald so zu erleben, wie seine nicht-menschlichen Bewohner es tun könnten… Ihnen einen Fensterplatz in einem interplanetaren Raumschiff zu geben, das durch die aufgewühlten Stürme des Jupiter und das gefährliche, aber wunderschöne Ringsystem des Saturn fliegt… einer Wissenschaftlerin über die Schulter zu schauen, wenn sie das zweihundert Millionen Jahre alte Geheimnis lüftet, das uns zwingt, unsere Ansichten über die Dinosaurier zu revidieren…

Sie mit der wachsenden weltweiten Gemeinschaft von Menschen zu verbinden, die den „blassblauen Punkt“ und das kostbare Leben, das er unterstützt, lieben gelernt haben… wissenschaftliche Entdeckungen in Echtzeit in Ihr Leben zu bringen.

Vor allem aber hoffen wir, Sie mit dem spirituellen Hochgefühl zu berühren, das sich einstellt, wenn Sie die zentrale Offenbarung der Wissenschaft begreifen – unser Einssein mit dem Kosmos.

Ann Druyan
Gründerin/Vorsitzende